Enzymgetränke

 Alle Fermentationszutaten sind rein...

Alle Fermentationszutaten sind rein pflanzlichen Ursprungs und aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA)

Enzymgetränke - Biokatalysatoren für den Organismus

Enzyme sind komplexe Eiweißverbindungen. Als Katalysatoren steuern sie viele Stoffwechselvorgänge. Eine intakte Biochemie im Körper wäre ohne Enzyme, die früher meist Fermente genannt wurden, nicht möglich. In Abhängigkeit von der Ernährungsweise, dem Alter und anderen Parametern produziert der Körper eine Reihe von Enzymen selbst. Ursachen für einen Mangel können Fehlernährung, Stoffwechselstörungen, Stress und Ängste sein. Dass ein gesunder Darm zu den wesentlichen Faktoren eines vitalen Körpers gehört, ist mittlerweile gemeinhin bekannt. Ein intaktes Darmmilieu erfordert aber oft die Zufuhr enzymbildender Bakterien, damit die Nährstoffe aus den Lebensmitteln für den Organismus überhaupt erst verwertbar werden.

weiterlesen


Mikroveda® LIFE 1000 ml


Der Darm spielt auch eine wichtige Rolle bei allen Entgiftungsprozessen. Und genau hier sind Enzymgetränke oft ein Ausweg, denn sie helfen dabei, dass der Darm diesen naturgegebenen Job übernehmen kann, da sie nicht nur, aber wesentlich auf die Regulierung des Darmmilieus abzielen. Sie aktivieren darüber hinaus die Makrophagen, die als körpereigene ?Immunpolizei" bekannten Fresszellen, und unterstützen den Darm dabei, dass der entstehende ?Abfall? aus Bakterien- und Virenresten beseitigt werden kann. Auch bei Autoimmunerkrankungen, Rheuma, Gicht und Ekzemen haben sich Enzymgetränke bewährt. Für die umfangreiche Wirkung von Fermentgetränken werden neben den Enzymen selbst auch die zahlreich enthaltenen Vitamine, darunter B1, B2, B 6 und B 12 sowie E und C, verantwortlich gemacht.

Zahlungsarten
  • Vorkasse durch Überweisung
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Amazon Payments
Versand
  • DHL
  • DPD