Vitamin B/B12

 ...Vitamin B/B12 aus reinen...

...Vitamin B/B12 aus reinen Quinoasprossen-Extrakt schonend gewonnen. Die Gruppe der B-Vitamine umfasst acht Vitamine. Gemeinsam haben sie, dass sie alle Vorstufen für Coenzyme sind. Unterschiede gibt es hingegen aus chemischer und pharmakologischer Sicht. Natürliche Vorkommen von B-Vitaminen sind pflanzliche und tierische Lebensmittel, darunter Produkte aus Leber, Milch sowie Gemüse wie Broccoli, Spinat und Grünkohl, um nur einige zu nennen. Vitamin B 12 kommt im Pflanzenreich allerdings kaum vor.

weiterlesen


Optimum Vitamin B/B12 Kapseln 120 vegetarische Kapseln à 230 mg

Optimum Vitamin B/B12 Kapseln 240 vegetarische Kapseln à 230 mg (2x 120 Stk.)


Vitamin B / B12 - nicht nur für Haut und Nerven

Störungen des Vitamin-B-Haushaltes können mannigfaltig sein. So beeinflusst Vitamin B1 die Muskel- und Nervenfunktionen. Ein Mangel wirkt sich entsprechend aus und kann sogar die Herztätigkeit massiv beeinflussen. Vitamin-B2 ist eigentlich ein Vitamin-Komplex bestehend Riboflavin, Niacin, Folsäure und Pantothensäure. Ein Defizit in diesem Bereich kann zu Schäden an Schleimhäuten, Wachstumsstörungen, Ekzemen und der Hornhaut führen. Mögliche Folgen eines Niacin-Mangels sind Störungen des Zentralnervensystems, Degeneration des Rückenmarks und sogar Depressionen. Folsäure ist für die Zellgesundheit wichtig und sie soll sogar Schlaganfällen vorbeugen. Bei Pantothensäure verhält es sich ähnlich, was die möglichen Folgen bei einem Mangel betrifft. Vitamin B6 kann, sofern der Bedarf nicht gedeckt wird, ebenfalls zu Schleimhautreizungen, Leberschädigungen und bei Säuglingen sogar zu Krämpfen führen. Auch Vitamin B 12 hat Einfluss auf das Nervensystem. Zusammenfassend lässt sich also sagen, dass die Vitamin-B-Gruppe in ihrer Gesamtheit für alle Stoffwechselfunktionen und ein stabiles Nervenkostüm unerlässlich ist. Nicht nur, aber gerade auch für vegetarisch und vegan lebende Menschen kann die Supplementierung durch ein entsprechendes Präparat wichtig sein. Zudem beeinflusst der Kohlenhydratkonsum den Vitamin-B-Bedarf. Je höher er ist, desto höher ist auch der Bedarf an Vitamin B. Haut und Nerven gehören entwicklungsphysiologisch zusammen. B-Vitamine setzen genau hier an und sorgen dafür, dass man sich (wieder) in seiner Haut wohlfühlen kann, wenn Belastungen unterschiedlicher Art den Organismus aus dem seelischen Gleichgewicht gebracht haben.

Zahlungsarten
  • Vorkasse durch Überweisung
  • Paypal
  • Sofortüberweisung
  • Amazon Payments
Versand
  • DHL
  • DPD